Holgers Vogel-Treff
Für Liebhaber australischer Papageien

Anschaffung

Bei der Anschaffung sollte man bedenken das die Haltung von Vögeln nicht nur Vorteile wie Spass und Beschäftigung bietet sondern auch Nachteile. Die Medailie hat immer zwei Seiten. Will man in Urlaub fahren muss man wissen was mit den Tieren passieren soll und braucht einen zuverlässigen "Vogel-Sitter". Vögel können laut werden was in Mietswohnungen nicht ganz unkompliziert sein kann. Auch machen sie relativ viel Dreck unmd brauchen täglich Freiflug. 
Erst wenn man sich das Alles gut überlegt hat sollte man zum Kauf schreiten. Wellis gibts beim Züchter, in Zoohandlungen und von Privat. Nestjunge Exemplare vom Züchter würde ich vorziehen oder aber bereits vorgezähmte Tiere von privat aus Anzeigen und Inserate. Beim Kauf sollte man darauf achten das der Vogel ein sauberes, leicht-glänzendes Gefieder hat, saubere Augen besitzt und die Kloake nicht verschmiert ist. Auch sollte der Vogel-,abgesehen von Ruhephasen, lebhaft und agil sein.
Bei naturgebrüteten Wellis sollte man Vögel auds Boxenhaltung bevorzugen, da diese einen engeren Kontakt mit dem Menschen gewöhnt und oft nicht so nervös sind wie Tiere aus der Volieren-Aufzucht-.