Holgers Vogel-Treff
Für Nymphensittich-Liebhaber und Vogelfreunde

Einrichtung

Die Voliere richtet man mit den richtigen Sitzgelegenheiten und etwas Spielzeug aus. Die Sitzplätze sollten so weit auseinander liegen dass die Tiere "etwas fliegen" müssen, aber soweit vom Gitter entfernt sein dass sie nicht ständig mit ihrem Schwanz dagegen stoßen. Plsstikstange sind ungeeignet. Oftmals werden Hartholzstangen mitgeliefert, die an beifen Enden einen Schlitz haben und so am Gitter befestigen soll. Diese Stangen sollte man nicht ausschließlich verwenden, sondern zumindestens einen Teil davon durch einseitig ans Käfiggitter befestigte Modelle mit unterschiedlicher Dicke ersetzen. Dies ist zu einen eine gute Fußgymnastik für ihre Vögel, zum anderen federn sie etwas und sind so gelenkschonend. Auch frische Äste von ungespritzten Obstbäumen könnn verwendet werde, sie haben noch den Vorteil das das abnagen der Rinde den Tieren als Beschäftigung dient. Die Stangen sollten teilweise in Augenhöhe hoch angebracht werden. Dies gibt den Papageien ein Gefühl der Sicherheit. Dann kommen noch Futter-und Wassernäpfe dazu. Hier wählt man am besten Modelle aus Edelstahl. Sie sehen nicht nur besser aus, sondern sind auch leichter zu reinigen.
Zum Schluß noch etwas Spielzeug. Hier gilt das Motto: Weniger ist manchmal mehr! Lieber das Spielzeug häufiger wechseln als durch zuviel Spielzeug die Bewegungsfreiheit der Tiere einzuschränken.